Update

Nach längerer Abwesenheit möchte ich Euch einen kurzen Überblick über meine laufenden und zukünftigen Projekte geben. 😉

Neben einem neuen Roman, an dem ich seit längerem schreibe und von dem ich hoffe, dass er noch in diesem Sommer ins Lektorat geht (um spätestens im Herbst zu erscheinen), werden in den nächsten Wochen Neuauflagen von "Totentanz", "Flamme von Jamaika" und "RoboLOVE" veröffentlicht. Ich werde euch informieren, sobald die eBooks und Taschenbücher in neuem Kleid und zu günstigeren Preisen online sind.

 

Auch möchte ich euch erste Einblicke in mein nächstes Werk geben, einem spannenden History-Mystery-Roman, der auf verschiedenen Zeitebenen spielt, u.a. im Jahr 258/59/60 nach Christus am damaligen obergermanisch-raetischen Limes. Dieser markierte die Grenze zwischen dem römisch besetzten Germania Inferior und dem unbesetzten Gebiet der freien Germanen, Germania Magna.

Naturgemäß verspricht das Thema einen actionreichen Plot und selbstverständlich sprühen die emotionalen Funken zwischen den charakterlich interessanten Protagonisten und Protagonistinnen.

 

Anbei findet ihr erste Fotos von meiner Recherche, die wie immer recht spannend war (zumal sie zum Teil hinter meinem Zuhause stattfanden, aber auch in Schottland am Antoniuswall), und ein paar erste selbst erstellte grafische Entwürfe zu meinen Figuren.

 

Last but not least - die Frage, wann der nächste Templer-Roman erscheinen wird. Dabei möchte ich euch noch um etwas Geduld bitten. Ich habe schon ein Intro für den nächsten Band geschrieben und einige Ideen gesammelt. Es wird jedoch noch eine Weile in Anspruch nehmen, bis das Konzept komplett steht und ich genau weiß, wohin die Reise geht.

In diesem Sinne würde ich mich freuen, wenn ihr mir und meinen Werken weiterhin gewogen bleibt und ich euch mit meinen Romanen gut unterhalten kann.

 

Liebe Grüße

 

Martina 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0